Auflagenstatistik 2. Halbjahr 2021

BEITRAG DES WBZ-BESTANDES UND DER NEUWERBUNG WEITERHIN STABIL